Blitzschlag im Stift Wilhering mit zwei verletzten Personen…

…so lautete die Übungsalarmierung zur Pflichtbereichsübung in der Gemeinde Wilhering am 10.06.2016.

Während einem Unwetter schlug ein Blitz in den Kirchturm des Stifts Wilhering ein. Zwei Arbeiter waren mit Wartungsarbeiten beschäftigt und wurden durch den Blitzschlag verletzt. Die Aufgabe der drei Wilheringer Feuerwehren bestand in der Rettung der Personen und der Bekämpfung des bereits um sich greifenden Feuers.
Nachdem die Verletzten von den Atemschutztrupps ins Freie gebracht wurden, wurden sie von unseren Sanitätern sanitätsdienstlich versorgt.

Wir waren mit drei Sanitätern und einem Fahrzeug vor Ort.

Ein großes Dankeschön an die Feuerwehren des Pflichtbereichs für die Einladung und die gute Zusammenarbeit!

Verkehrsunfall mit mehreren verletzten Personen…

…so lautete die Übungsalarmierung zur Pflichtbereichsübung der Gemeinde Kirchberg-Thening am 10.06.2016.

In der Tiefen Gasse in Thening hat ein junger Fahrzeuglenker aus unbekannter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und kam auf der Böschung am Dach liegend zum stehen. Der Fahrer eines Traktors blieb in der unübersichtlichen Kurve stehen und wollte dem verletzten Fahrzeuglenker helfen. In diesem Moment kam ein PKW mit überhöhter Geschwindigkeit um die Kurve und krachte fast ungebremst in den Anhänger des Traktors.

Die verletzten wurden von der FF Kirchberg-Thening und Axberg aus den Fahrzeugen befreit. Wir waren mit sechs SanitäterInnen und zwei Fahrzeugen vor Ort und versorgten die fünf verletzten Personen.

Wir bedanken uns bei den beiden Feuerwehren für die Einladung zu der Übung und für die gute Zusammenarbeit!

Sanitätsüberwachungen Mai – Anfang Juni 2016

MAI

Am 25.5. unterstützen wir den Samariterbund Linz beim Steel City Open Air in Linz. Queen, Wanda, Seiler & Speer und Krautschädl lockten ca. 16.000 Fans in das Linzer Stadion. Wir waren mit 12 SanitäterInnen, 2 Fahrzeugen und unseren beiden KHD-Anhängern vor Ort.

Danke für die perfekte Zusammenarbeit!
Ebenso möchten wir uns beim Samariterbund Linz für die Bereitstellung der Fotos bedanken.

Am letzten Wochenende im Mai fand anlässlich des 150 jährigen Bestehens des Musikvereins Alkoven das Bezirksmusikfest inkl. Jubiläumsfeier statt.

Am 27.05. nahmen wir am Sternmarsch und der anschließenden „1. Alkovener Bierkost“ im Ortnerstadl teil.
Am 29.05 übernahmen wir bei der Marschwertung die sanitätsdienstliche Überwachung welche beim Kulturtreff in Alkoven stattfand. Neben unseren „Sanis“ stand auch unser Küchen-Team im Einsatz. Sie sorgten für die kulinarische Versorgung der anwesenden Kapellen und Gäste.

JUNI

Wie jedes Jahr fand auch heuer wieder der Spargel- und Weinlauf statt. Im Einsatz standen wir mit sechs Sanitätern und zwei Fahrzeugen. Auch hier war wieder ein Teil unseres Küchen-Teams im Einsatz und versorgte die LäuferInnen mit Getränken und Bananen.

Danke für euer Engagement!

Bundesjugendwettbewerb in Hochfilzen

Am Samstag dem 14.05.2016 traf sich die Jugendgruppe um 10 Uhr auf der Dienststelle Alkoven, um gemeinsam zum Bundes-Jugendbewerb nach Hochfilzen in Tirol zu fahren. Nach einer langen Fahrt kamen wir voller Vorfreude und geballter Energie am Truppenübungsplatz in Hochfilzen an.

(mehr …)

Abholung des neuen Rettungswagens

Am 17.05. war es endlich soweit und wir konnten unser neues Fahrzeug 15531 in seine „Heimat“ überstellen.

Derzeit wird von engagierten Kollegen das ganze medizinische Equipment in den RTW eingeräumt.

In den nächsten Tagen wird das Fahrzeug komplettiert und geht dann für die Bevölkerung unseres Einsatzgebietes in den Dienst!