Sanwache TGW Kürnberglauf

Am Sonntag, 8. Oktober 2017 fand der heurige Kürnberglauf statt. Das Start/Zielgelände war erstmals beim Gasthaus Schneiderbauer in Rufling bei Leonding, der Lauf wurde heuer von den Sportfreunden Linz veranstaltet. Um 09:30 Uhr erfolgte der Start zum 25 km langen Salewa Store Linz Speed Trail (70 Teilnehmer) sowie um 11:00 Uhr wurde der 11,7 km lange Topsport Öhner Short Trail (120 Teilnehmer) gestartet.

Wie in den letzten Jahren wurden wir auch heuer beauftragt die Sanitätsüberwachung durchzuführen. Das Team vom Samariterbund Alkoven war mit 5 Fahrzeugen, unseren KAT Anhänger sowie einen Quad auf der Laufveranstaltung vertreten. Wir waren mit 15 Sanitätern sowie einigen Kindern der Jugendgruppe vor Ort. Es kamen alle Teilnehmer unverletzt und gesund ins Ziel.

5 neue Zivildiener

Am 02. Oktober 2017 sind wieder fünf neue Zivildiener eingerückt.

Wir begrüßen Simon Baumgartner aus Stroheim, Florian Meier aus Alkoven, Lukas Ortmayer aus Alkoven, Manuel Schapfl aus Alkoven, sowie Max Wollendorfer aus Eidenberg sehr herzlich und wünschen allen fünf eine schöne Zivildienstzeit beim Samariterbund Alkoven. Der Zivildienst für unsere fünf neuen Zivis dauert bis Ende Juni 2018.

(Foto folgt)

Rolling Stones in Spielberg

Am Abend des 15.09. machten wir uns mit den KollegInnen des Samariterbundes Feldkirchen auf den Weg nach Spielberg um die Gruppe Graz beim Konzert der Rolling Stones am Red Bull Ring in Spielberg zu unterstützten.

Am darauffolgenden Tag begannen wir bereits in den Morgenstunden mit dem Aufbau der Hauptambulanz, welche für 40 leicht- bis mittelschwer verletzte sowie für bis zu 10 schwer verletzte Personen ausgelegt war. Hierfür stellten wir zwei große Zelte für die Ambulanz an sich, ein mittelgroßes Zelt für die Versorgung sowie ein kleineres Zelt für das KIT-Team der Gruppe Graz auf.

Um 15:00 Uhr erfolgte der Einlass der Besucher in das Kerngelände. Bevor die Rocklegenden The Rolling Stones das Publikum begeistern durften, begeisterten John Lee Hooker Jr. und anschließend Kaleo das Publikum.
Rolling Stones Frontman Mick Jagger sowie Keith Richards, Ron Wood und Charlie Watts, bewiesen dass sie trotz ihres Alters noch immer die Bühne rocken können!I
Insgesamt strömten mehr als 95.000 Fans nach Spielberg um die legendäre Rockband aus den 60er Jahren im Rahmen ihrer “ No Filter – Tour“ erleben zu dürfen.

Wir waren mit 25 Rettungs- und NotfallsanitäterInnen, zwei Rettungswagen und drei Katastrophenanhängern vor Ort.

Wir bedanken uns bei allen im Einsatz stehenden Samariterbund Gruppen und allen anderen Einsatzkräften für die perfekte und reibungslose Zusammenarbeit.

Klangwolke 2017- Moby Dick

„Moby Dick“ ist der diesjährige Themengeber für dieses besondere Open-Air Event und inszeniert die berühmte Geschichte um einen Wal an der Donaulände in Linz. Die Nähe zum Wasser und die phantastische Möglichkeit, dass sich Moby Dick über Flusskanäle bis nach Linz durchgeschlagen haben könnte, stellen einen besonderen Inszenierungsreiz mit lokalem Bezug dar. 

Wir betreuten dieses Jahr Abschnitt West, welcher sich abwärts vom Lentos erstreckte, wo mit 3 Ambulanzzelten und insgesamt 28 Sanitätern in diesem Bereich für die Sicherheit der Bevölkerung gesorgt wurde. Um das gesamte Gelände der Klangwolke abzudecken wurden noch zwei weitere Abschnitte vom Samariterbund Linz und dem Roten Kreuz betreut. Des Weiteren stellten wir 3 Fahrzeuge für den Abtransport zur Verfügung um eine adäquate und schnelle Versorgung zu gewährleisten. 

Es waren mit 28 SanitäterInnen, 6 Fahrzeugen und unseren beiden Katastrophenanhängern vor Ort im Einsatz.

Wir bedanken uns recht herzlich bei der Gruppe Linz, dem Roten Kreuz und den restlichen Einsatzorganisation für die perfekte und reibungslose Zusammenarbeit!

 

 

Samariterbund Hochzeit in Wilhering

Am Samstag, 02.09.2017 hat unsere ehrenamtliche Kollegin und Jugendbetreuerin Daniela Huber in der Stiftskirche Wilhering Ihrem Georg das „JA“ Wort gegeben.

Nach der Agape, die von den MitarbeiterInnen und der Jugendgruppe organisiert und aufgebaut wurde, ging es zum Stadlerhof in Wilhering wo wir mit dem Brautpaar noch bis in die Nachtstunden feierten!

Das gesamte Team vom Samariterbund Alkoven wünscht dem jungen Brautpaar alles erdenklich Gute auf ihrem gemeinsamen Lebensweg.