COVID-19 Antigen Schnelltest

Sie möchten sich mit einem COVID-19 Antigen Schnelltest auf, dass Coronavirus testen lassen?
 
Pro Test kostet dies 35€ inkl. MwSt..
 
Die Testung erfolgt ausschließlich nach telefonischer Vereinbarung unter 07274/8850 oder per Mail an office@asb-alkoven.org.
DSC_0261 (1280x853)

29.04. – Tag des Wunsches

Damit wir schwer erkrankten Menschen einen letzten großen Wunsch erfüllen und sie noch einmal an einen Sehnsuchtsort mit ihren Liebsten bringen können, wurde die Samariter-Wunschfahrt gegründet.

Seit rund drei Jahren gibt es die Samariterbund-Wunschfahrt. In dieser Zeit konnten unsere Mitarbeiter bereits 60 Personen einen letzten Herzenswunsch erfüllen. Das Team der Wunscherfüller besteht aus rund 130 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern welche sich unentgeltlich im Dienste des letzten Wunsches befinden.

Ein großes Dankeschön an euch für die Bereitschaft und das Einfühlungsvermögen um anderen Menschen bei diesen außergewöhnlichen Reisen zur Seite zu stehen!

Osternestaktion 2021

Nachdem die Osternestaktion im Jahr 2020 wegen Corona ausgefallen ist, hat unsere Jugendgruppe die Tradition im heurigen Jahr wieder aufgenommen.

Die Jugendkinder und -Betreuer haben unsere Heimnotrufklienten unter Einhaltung der geltenden COVID-Schutzmaßnahmen besucht und mit einem kleinen Osterpräsent überrascht.

Vielen Dank für euer Engagement!

Drei neue Zivildiener

Am 01.04.2021 sind drei neue Zivildiener eingerückt. Wir begrüßen Volkan Akin aus Alkoven, Florian Krammel-Leithner aus Hartkirchen, sowie Maximilian Raup aus Alkoven sehr herzlich und wünschen den Dreien eine schöne Zivildienstzeit bei uns.

Der Zivildienst für unsere drei neuen Zivildiener dauert bis Ende Dezember 2021.

Was tun wenn es hinter mir blau blitzt?

In der Fahrschule geht man dieses Thema kurz durch und fokussiert sich dann meist auf andere ebenso wichtige Dinge.
 
Dass dieses „kurz durchgehen“ meist zu wenig ist, sehen wir im täglichen Straßenverkehr. Unsere Einsatzlenkerinnen sind darauf trainiert die Einsatzfahrt sicher und souverän zu gestalten. Um die Einsatzfahrt noch sicherer zu machen, ist deine Mithilfe und im speziellen deine richtige Reaktion im Fall der Fälle unersetzlich.
 
Danke an alle Mitwirkenden für die tolle Umsetzung!

Weltfrauentag

 
Wir nutzen den heutigen Tag, um uns bei all unseren Mitarbeiterinnen herzlich zu bedanken.
 
Danke für euren unermüdlichen Einsatz!
Danke für eure Zeit!
Danke für euer Engagement!
Danke für eure Bereitschaft, euch fortzubilden!
Danke für euren Dienst an der Bevölkerung!
 
Ein ganz großes Dankeschön geht an unsere Kollegin Laura Biermaier. Sie hat nämlich am heutigen Weltfrauentag die Prüfung zur Rettungssanitäterin erfolgreich absolviert. Wir wünschen dir, liebe Laura, alles erdenklich Gute für deinen weiteren Werdegang bei uns.