Übung der Jugendgruppen

Im Zuge der 24h Übung der Feuerwehrjugend der FF Alkoven, durften wir als Samariterjugend am 31.08.2019 bei einem Einsatzszenario mitarbeiten.

Um 9 Uhr wurden wir mit dem Stichwort „Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person“ alarmiert.

Beim Eintreffen am Einsatzort haben wir festgestellt, dass es sich um zwei Verletzte handelt.
Nach unserer Ersteinschätzung entschlossen wir uns  zuerst den Fahrer zu befreien.
Die Feuerwehrjugend öffnete das Fahrzeug und ermöglichte es uns die Patienten zu versorgen und aus den Fahrzeugen zu retten.

Da wir zum ersten Mal mit der Jugendfeuerwehr in solches Szenario abarbeiten konnten, war es für uns eine sehr spannende und lehrreiche Übung.

Ein herzliches Dankeschön an die FF Alkoven für die Einladung!