Ferienpassaktion 2019

Ein Fixpunkt im Jahr ist immer die Ferienpassaktion für die Kinder aus den Gemeinden Alkoven, Kirchberg-Thening, Oftering und Wilhering am letzten Wochenende im Juli.

Wir durften heuer rund 90 Kinder und ihre Eltern bei uns begrüßen. Nach der Zuteilung in die Gruppen ging es für die Kinder auch schon zu den Stationen.
Als Außenstation gab es das Blaulichtfahren am Rübenplatz, das Fahren mit dem Rettungsboot auf der Donau und die Rettungshunde am Hundeabrichteplatz.
 
Auf der Dienststelle konnten die Kinder die Grundlagen der Ersten Hilfe lernen, mit unserer Jugendgruppe spannende Fallbeispiele üben, in der Hüpfburg hüpfen, beim Schokobrunnen schlemmen und im Schulungsraum wurden ihnen Wunden geschminkt.
 
Am Ende des Tages blickten wir in fröhliche aber definitiv auch erschöpfte Kindergesichter.
 
Wir möchten uns bei allen Mitarbeitern aufs herzlichste für die perfekte Arbeit und das tolle Engagement und bei allen Kindern für eure Disziplin und Freude bedanken!
Erst das Gesamtpaket macht diese Stunden zu dem was sie für alle sind. Vielen Dank!
 
Außerdem möchten wir uns sehr herzlich bei WK-druck für das Bereitstellen des Spielemobils, bei der ÖRHB Österreichische Rettungshundebrigade Landesgruppe Oberösterreich für eure Mitarbeit, bei der Gruppe Bad Ischl für das zur Verfügung stellen von zwei Bussen zum Transport der Kinder und beim Samariterbund Oberösterreich für das zur Verfügung stellen des Rettungsbootes bedanken.
 
Wir wünschen euch allen noch einen schönen Sommer und den Kindern noch schöne Ferien.
Auf ein Wiedersehen im Jahr 2020! 🙂