Leistungen & Services

Wir helfen, wo Hilfe gebraucht wird! Egal ob mit Rettungs- und Krankentransporten, Sanitätsüberwachungen, dem Seniorenalarm oder mit Essen auf Rädern, wir sind immer für Sie da!

Rettungsdienst

Sie haben Sich verletzt, sind plötzlich ernsthaft erkrankt oder haben einen Unfall?
Wir sind für Sie 24 Stunden, 7 Tage die Woche und 365 Tage im Jahr unter der Notrufnummer 07274 / 6308 erreichbar.

Weiterlesen »

Krankentransporte

Nicht nur Rettungsdienst ist unser Spezialgebiet auch Krankentransporte gehören zu unserer Tätigkeit als Rettungsorganisation. Ob zur ärztlichen Kontrolle, zur Therapie oder zur ambulanten oder stationären Behandlung in einem Krankenhaus, wir holen Sie von Zuhause ab und bringen Sie sicher in das gewünschte Krankenhaus oder zum Facharzt.

Weiterlesen »

Sanitätsüberwachung

Zur sanitätsdienstlichen Versorgung von Zuschauern und Teilnehmern werden bei den verschiedenen Veranstaltungen Sanitätswachen eingerichtet. So z.B. bei Großveranstaltungen, Konzerten und sportlichen Ereignissen. Wenn Sie nähere Informationen benötigen, kontaktieren Sie uns bitte telefonisch unter 07274 / 8850 oder per Email.

Ambulanztransporte

Wenn Sie von einem Krankenhaus oder dem Hausarzt lediglich einen Transportschein für ein Transportfahrzeug ohne Sanitäter (Ambulanztransportwagen, Taxi) erhalten haben, können Sie trotzdem mit uns fahren. Wir bringen Sie pünktlich und mit kompetenten Mitarbeitern unter anderem zu Ihrer Therapie, einem REHA-Aufenthalt, zur Bestrahlungstherapie oder zu Ihrer Dialyse.

Weiterlesen »

Essen auf Rädern

“Täglich eine warme Mahlzeit und ein paar freundliche Worte”, das klingt für Viele einfach wunderbar. Doch leider ist nicht selbstverständlich dass ältere Personen täglich eine warme Mahlzeit bekommen. Um dieser Entwicklung entgegenzusteuern bieten die Gemeinden Alkoven und Kirchberg-Thening gemeinsam mit dem Samariterbund Alkoven seit 1996 bzw. 2013 „Essen auf Rädern“ an.

Weiterlesen »

Heimnotruf

Immer mehr Senioren verbringen ihren Lebensabend in der gewohnten Umgebung. Dabei können sie in Situationen kommen, in denen sie fremde Hilfe benötigen. Nicht immer ist man dann in der Lage, die paar Schritte zum Telefon oder zur Nachbarstür zu bewältigen.

Weiterlesen »