Brand landwirtschaftliches Objekt mit vermissten Personen…

…so wurden die FF Holzhausen und der Samariterbund Alkoven vom Übungsverantwortlichen der FF Holzhausen, Patrick Schönauer alarmiert.

Im Holzhausener Ortsteil Kranzing war bei Wartungsarbeiten im Heizraum eines Bauernhofes ein Brand ausgebrochen. Der Techniker sowie eine weitere Person wurden vermisst.
Die Einsatzkräfte wurden vom durch den Brand ebenfalls leicht verletzten Hausbesitzer eingewiesen. Der vermisste Techniker wurde von einem Atemschutztrupp der Feuerwehr aus dem Heizraum gerettet. Die zweite vermisste Person konnte im ersten Obergeschoss vom zweiten Atemschutztrupp gefunden und mittels Korbschleiftrage über eine Leiter ins Freie gebracht werden.
Nachdem alle verletzten gerettet waren wurde das Obergeschoss noch einmal von beiden Atemschutztrupps auf Brandherde mittels Wärmebildkamera untersucht. Während dieser Suche simulierte einer der Atemschutzträger einen Kreislaufkollaps und wurde so ebenfalls zum Patienten. Er wurde auch über die Korbschleiftrage ins freie gebracht und unseren Sanitätern zur medizinischen Versorgung übergeben.

Wir waren mit 6 SanitäterInnen und zwei Fahrzeugen vor Ort.

Wir bedanken uns bei den Besitzern des Objektes und bei der FF Holzhausen die diese Übung ermöglicht haben.